#EINHORN ME

FUCK VEGAN lautet das Motto der Jungs und Mädels von EINHORN.
Finde ich gut, denn bis vor ein paar Monaten war mir nicht bewusst, dass Kondome eigentlich nicht vegan sind.

https://einhorn.my/einhorny-tv/ (Screenshot aus Intro)

Aufmerksam wurde ich auf die EINHÖRNER als ich bei TWELVE MONKEYS einkaufen war. In meinem Korb befanden sich schon ein MENSTRUATIONS CUP von ME LUNA, ein paar Tüten Cola Weingummi, Raw Choc, Rhabarer Saft, Kekse und Gleitmittel mit Kirschgeschmack.

Der Aufsteller springt einem förmlich ins Auge – sind das Probepäckchen einer neuen Chipssorte? Nein, es sind vegane Kondome mit dem besten Marketing der Welt. Nichts zensiert oder parfumiert!
Nachdem ich mich minutenlang durch das Material gelesen und geschmunzelt habe, war mir klar :
die Dinger kaufe ich im Vorrat!
Leider habe ich es versäumt eine Karte mitzunehmen, auf der die besten Argumente gegen die Verwendung eines Kondoms, nachzulesen waren. Mega Sprüche – die sollten echt mit einem Preis ausgezeichnet werden. (teilweise nachzulesen am Ende des Artikels oder wer ganz gute Augen hat, auf der Postkarte – links unten im Bild)
Am Abend schrieb ich deswegen über Facebook an das Einhorn Team und erhielt nach ein paar Tagen ein wundervolles Paket. Leider war kein Penis rauf gekritzelt!!

Ich habe mich dann intensiv mit dem Geschenk beschäftigt, in jeder Form und war begeistert über das Geschäftsmodell von EINHORN. Alles ist super aufeinander abgestimmt und macht echt Eindruck. Zum Beispiel suchen sie momentan einen CEO und dokumentieren die Bewerbungsgespräche per Video. Wem diese VOX Serie (irgendwas mit Löwen) ein Begriff ist, dort stellten sie ihr Konzept vor und haben auf ein Batzen Kohle gehofft. Wer auch immer die Blödköpfe in der Jury waren, aber leider hat EINHORN nicht gewonnen. Auch social-media-mäßig sind die Knalltüten ganz gut unterwegs, es gibt Aktionen wie #yeswecum21 (Demo für multiple Orgasmen) und viel Aufklärung auf ganz ungezwungene Weise. Versaut und doch verantwortungsbewusst!

_DSC0103

Mit dem Material, was sie mir zugeschickt haben, wurde schon meine komplette Wohnung verschönert und selbst die Verpackungen, der allesamt verbratenen Kondome, übertreffen jedes Wohnaccessoire!

_DSC0108

SANDRAS SECRET DIARY kann ich Euch auch empfehlen, wenn ihr mal ein paar schmutzige Sachen lesen wollt. Sandra ist vielleicht nicht unbedingt „die Frau“ hinter den Inhalten, aber spiegeln einige Skizzen die Gedanken von Frauen ganz gut wieder. Es ist nämlich keinesfalls so, dass „wir“ nicht auch auf versautes Zeug stehen, uns gerne schöne Popos ansehen, uns Pornos reinziehen, den echt wunderbaren Blog SHESOFUCKEDINTHEHEAD abonnieren und täglich vorm Schlafen gehen die neuen GIFS checken oder uns auf DatingApps mit wildfremden Typen verabreden. An dieser Stelle könnte ich noch etliche Dinge aufzählen, aber hier geht es ja nicht um meine schweinische Abendgestaltung, sondern um vegane Kondome.
Wobei, ich möchte ganz kurz noch ERSTIES (nach dem Motto STOP WATCHING SHITTY PORN) & BEAUTIFUL AGONY erwähnen. Das sind zwei der vielen tollen Seiten, die mit Pornografie & Sex authentisch umgehen und einem wirklich Freude bereiten ohne, dass man sich den Kopf darüber zerbrechen muss, ob man vielleicht zu versaut oder verklemmt für diese Welt ist. Leider sind Werbung, Serien oder Magazine nicht grad hilfreich in dieser Sache, deswegen freue ich mich über solche Projekte. Sie versüßen einem nicht nur den Tag, sondern lassen Dich und Deine Vorlieben so wie sie sind, inspierieren lediglich ein wenig … Zieht Euch das in einer ruhigen Minute mal rein.

Mir ist nicht ganz klar, ob die „Autorin“ des Tagebuchs wirklich Sandra ist oder ob da mehr Personen ihre Skizzen und Gedanken niederkritzeln, aber es ist trotzdem amüsant.

Bildschirmfoto 2015-10-06 um 15.16.32

Ich verfolge die Aktivitäten von EINHORN jeden Tag mit Spannung und freue mich immer wieder über neuen Content. Insbesondere an Tagen wie heute (#Nieselregen #Wärmflasche #Tee #Sofa #Herbst_Blues). Aber erfreut Euch nun an den grandiosen Sätzen von geistreichen Menschen. Teilweise kommen sie von Freunden, sind selber erlebt oder stammen aus der EINHORN Redaktion …

  1. Du nimmst doch hoffentlich die Pille!
  2. Ich ziehe ihn vorher raus
  3. Ich bin sauber – hab eben geduscht (ok zugegeben, der ist aus einem Film)
  4. Keine Sorge – ich bin schon schwanger
  5. Mit Gummi spüre ich nix
  6. Ich will ein Kind von Dir
  7. Ich habe eine Latex Allergie
  8. Es gibt ja die Pille danach
  9. Wenn ich erstmal richtig los lege, reißt es eh
  10. Die meisten Kondome passen mir nicht
  11. Mit den Dingern ist die Luft raus.
  12. Ich möchte nicht, dass etwas zwischen uns steht
  13. Die anderen hat es auch nicht gestört es ohne zu machen
  14. Nee, ich mag Kondome nicht
  15. Ich bin nicht so der Gummificker
  16. Endlich einer der überzeugt und Du willst ihn einpacken??
  17. Danach heiß duschen reicht
  18. Wir machen es einfach anal
  19. Ich komm nicht in Fahrt mit Kondomen
  20. Ich benutze nur ein Kondom, wenn sie ihre Menstruation hat

Verwandte Themen : LENNY | LADYPARTJUSTICE | ME LUNA | ERSTIES | BEAUTIFUL AGONY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*