ABOUT

„Ich identifiziere mich sehr stark mit Virginia Woolfs Konzept des androgynen Geistes. In mir selbst fühle ich mich nicht besonders männlich oder weiblich.“ BLACK MADONNA | SOUNDCLOUD

Seit vielen Jahren arbeite ich als Gestalterin, Künstlerin, Fotografin und Erzieherin.

Auf dieser Seite möchte ich gerne alles mögliche mit Euch teilen, ich schreibe auch über Frauenheilkunde (Mondverbundenheit und Erfahrungen) über den eigenen Zyklus und was bis heute so alles von der Schulmedizin mit meinem Körper angestellt wurde. Oder zeige meine Layouts, manchmal lade ich Fotostrecken hoch und berichte über einen besonderen Ort,
ich entwickele ebenfalls einen Workshop für weiblich gelesene Jugendliche, darüber halte ich Euch auf dem laufenden.

Schreibt mir gerne