„Ich identifiziere mich sehr stark mit Virginia Woolfs Konzept des androgynen Geistes. In mir selbst fühle ich mich nicht besonders männlich oder weiblich.“ BLACK MADONNA | SOUNDCLOUD

Schön, dass Du auf meiner Seite bist und etwas mehr erfahren möchtest.
Sehr lange schon befasse ich mich mit verschiedenen Themen, die mich bewegen –
in positiver wie auch negativer Weise.
Nun ist es an der Zeit diese Dinge festzuhalten. Was ich bisher nur meinem Ideenheft, meinem Tagebuch oder Freunden mitgeteilt habe, versuche ich nun auf dieser Seite zu veröffentlichen.

Mein Ziel ist es interessierte Menschen über Themen zu informieren, die ich selber als schwerer zugänglich empfinde. Von Veranstaltungen zu berichten, Situationen niederzuschreiben, schöne Momente zu teilen, über tolle Projekte erzählen und Unternehmen vorzustellen, die ich für wertvoll halte.

Natürlich ist es nur meine persönliche Ansicht der Welt und heißt absolut nicht, dass ich jemanden bekehren möchte. Viel mehr ist es mein Wunsch Euch mitzureißen und den Versuch zu unternehmen eine Begeisterung zu wecken.
Ob dies nun ethische Themen sind oder auch einfach nur Erfahrungen – der Austausch ist mir wichtig. Fühlt Euch also frei mir zu schreiben!

Seit vielen Jahren arbeite ich als Grafik Designerin & Fotografin. Nun denkt vielleicht der ein oder andere : Nicht noch ein Blog von einer Designerin, die gerne Yoga macht und uns mit ihren Urlaubsfotos nervt. NEIN. Ich möchte keinesfalls eine stereotypische Schublade befüllen und mein Leben als nonplus ultra verkaufen, denn das ist es nicht. Definitiv nicht! Mein Leben ist vielmehr ein Auf und Ab.

In den letzten Monaten habe ich eine Weiterbildung als Online Redakteurin gemacht und mich mit verschiedenen Bereichen auseinander gesetzt. Social Media, SEO, Content Management Systeme (wie Typo3 & WordPress), Artikel schreiben, HTML/CSS, Recherchearbeit und Online Kampagnen…
Alles furchtbar interessant und vielseitig! Ich lernte Twitter, Facebook, Google+, Xing, Pinterest, Tumblr, YouTube, Vimeo und Co von einer anderen Seite kennen.

Natürlich möchte ich nicht nur eine Zielgruppe ansprechen, sondern viele verschiedene Menschen von meiner Seite begeistern. Jeder soll hier etwas wertvolles für sich finden. Ob es Rezepte sind, Strickanleitungen, Yogaübungen, Ernährungstipps, kritische Beiträge über z.B Gluten oder politische Ereignisse, wirtschaftliche Zusammenhänge in Bezug auf Mode, Lebensmittel oder einfach nur ein paar tolle Filmtipps.

Fühlt Euch wohl und schreibt mir immer gerne!

Eure C.